MEDITREAT GmbH

MEDITREAT GmbH

Gegenstand des Unternehmens ist die Aufbereitung von Medizinprodukten nach der Anwendung am Patienten nach einem behördlich anerkannten qualifizierten Verfahren unter Beachtung der einschlägigen Richtlinien und Normen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Elektrophysiologie-Katheter und deren Anschlusskabel.Die rechtliche Grundlage bilden das Medizinprodukte-Gesetz, die Medizinprodukte- Betreiberverordnung und die einschlägige Richtlinie des Robert-Koch-Institutes.

Die verwendeten Medizinprodukte werden mit Kurierdiensten angeliefert. Nach der Warenerfassung erfolgt der Aufbereitungsprozess mit manuellen und maschinellen Verfahren in dafür technisch ausgerüsteten Räumen durch speziell für die Tätigkeiten qualifiziertes Personal. Der Prozess beginnt mit der Reinigung- und Desinfektion der Medizinprodukte, beinhaltet eine sorgfältige Sicht- und Funktionskontrolle und endet nach erfolgter Verpackung und Sterilisation mit einer dokumentierten Freigabe zur erneuten Verwendung. Nach erfolgter Abschlusskontrolle werden die Medizinprodukte mit Kurierdiensten an den Kunden zurückgeschickt. Die Beförderung erfolgt in speziellen Transportverpackungen.
 
Die Belegschaft setzt sich aus der Geschäftsführerin und einem Team aus drei Mitarbeiterinnen zusammen. Dieses Personal ist hoch qualifiziert und hat langjährige Erfahrung mit der Aufbereitung von Medizinprodukten. Ein Qualitätsmanagementsystem garantiert einen sorgfältigen Arbeitsablauf und eine gleichbleibend hohe Qualität des gesamten Prozesses.

http://www.meditreat.de